Heute ist wieder RUMS und ich kann schon wieder mitmachen. 🙂

Mittlerweile habe ich mir schon die 2. Lady Serena nach einem Schnitt von mialuna genäht.
Der Schnitt passt mir prima, ich finde den Kragen so toll. Ich habe mir die Serena in der Länge um ca. 10 cm verlängert, ich mag es gern, wenn die Oberteile länger sind.

 Diese hier ist aus schwarzem Jersey von Swafing und den grauen Zebra-Stripes von der laitnerei.
Beide habe ich bei uns im Laden gekauft.
Meine erste Lady Serena wurde aus dunkelblauem Jersey genäht und den Kragen und den Saum habe ich aus dunkeblau-grün gepunkteten Jersey genäht.
Eine weitere Lady Serena ist schon zugeschnitten. 🙂 Dunkelgrau wird sie.
Kragen und Bündchen werden aus diesem tollen Roboterjersey sein:
Diesen Digitaldruck haben wir am Freitag in Nordhorn bei Glünz erstanden.
Der Wicht hat schon ein Shirt daraus bekommen, aber ich mag Roboter auch sehr! 🙂
Ich mach dann mal weiter…
Und diesen Post schicke ich zu RUMS.
Bis dann,
 
Kai Anja
Noch keine Kommentare. Einen Kommentar hinterlassen

Bisher gibt es noch keine Kommentare.